Die Gamma-Aminobuttersäure (GABA) ist neben ihrem direkten Gegenspieler Glutamat, der wichtigste Neurotransmitter im zentralen Nervensystem. GABA dämpft die Ausschüttung anregender Botenstoffe und beeinflusst zahlreiche neuronale Vorgänge im Gehirn. Oral wird GABA zu einem Teil direkt über die Blut-Hirn-Schranke ins Gehirn aufgenommen. Wissenschaftler vermuten noch einen weiteren Weg wie GABA auf das ZNS wirken könnte – nämlich über die Darm-Hirn-Achse. Mittlerweile ist gut belegt, dass das Gehirn die Darmaktivität steuern kann, jedoch dass der Darm auch umgekehrt das Gehirn beeinflussen kann, ist noch nicht so lange bekannt.. Bestimmte Bakterien vor allem Laktobazillen und Bifidobakterien sind in der Lage GABA zu bilden und es gibt Untersuchungen, die eine zentrale Wirkung vom Darm über das autonome Nervensystem vermuten lassen.

Einnahmeempfehlung GABA 500
1 Kapsel täglich mit viel Flüssigkeit verzehren.
ZusammensetzungPro Kapsel% NRV*
GABA500 mg**
Sonstige Zutaten: Zellulose
* % NRV= Prozent des Nährstoffbezugswertes (Verordnung (EU) Nr. 1169/2011)
** Kein NRV festgelegt

Zutaten: Gamma-Aminobuttersäure, pflanzliche Kapselhülle Hydroxypropylmethylcellulose, Füllstoff Zellulose.

Die empfohlene tägliche Verzehrsempfehlung für GABA 500 darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die Einnahme für Schwangere und Stillende ist nicht geeignet. Kühl und trocken bei Raumtemperatur lagern.

Cookie Einstellungen