Information Bestellvorgang
0049 821 50 87 53 0
0043 6217 507 22
Montag-Donnerstag: 08.00-17.00 Uhr
Freitag: 08.00-14.00 Uhr

Vitamine

Bei Vitaminen handelt es sich um organische Verbindungen, die dem menschlichen Organismus nicht als Energiequelle per se dienen, sondern für verschiedene Stoffwechselprozesse im Körper essentiell benötigt werden. Da Vitamine aber nicht selbst hergestellt werden können, müssen diese dem Körper zugeführt werden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen fettlöslichen (Vitamin A, D, E und K) und wasserlöslichen Vitaminen (Vitamin C und die Reihe der B-Vitamine). Einige Vitamine werden als Provitamine zugeführt, die anschließend im Körper weiter in die jeweils aktive Form umgewandelt werden.

Im Allgemeinen sind Vitamine am Aufbau von Köpersubstanzen wie Enzymen, Hormonen und Blutkörperchen beteiligt. Außerdem fungieren sie als Kofaktoren bei der Energiegewinnung. Dabei erfüllt jedes einzelne Vitamin eine spezifische Funktion, weshalb eine adäquate Zufuhr hierbei von Interesse ist.

11 von 13 Vitaminen sind essentiell und nur Niacin (Vitamin B3) und Vitamin D können vom Menschen synthetisiert werden. Niacin kann, bei ausreichend zugeführtem Nahrungsprotein, aus der Aminosäure L-Tryptophan hergestellt werden. Des Weiteren wird das Vitamin D entweder aus entsprechenden Lebensmittelquellen bezogen oder mittels angemessener Sonnenexposition in einem mehrstufigen Prozess vom Körper selbst synthetisiert.

Verschiedene Bakteriengruppen im Dickdarm können ebenfalls zur Vitaminsynthese beitragen. Die Mikroorganismen sind in der Lage, die Vitamine B12 und K zu bilden. Da die Synthese allerdings nicht in nennenswerten Mengen abläuft, ist dieser Vorgang eher als additiv anzusehen. Der Organismus kann allein aus der Vitaminproduktion der Bakterien nicht vollumfänglich versorgt werden.

Vitamin A trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei und ist zur Erhaltung normaler Haut, Schleimhäute und Sehkraft von Bedeutung.
Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Biotin und Vitamin B12 sind wichtig für die normale Funktion des Nervensystems.
Vitamin C leistet einen Beitrag für ein gesundes Immunsystem.
Vitamin D wird für eine normale Muskelfunktion, normale Zähne und Knochen benötigt. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und
Vitamin K unterstützt eine normale Blutgerinnung.

Übersicht

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop