Information Bestellvorgang
0049 821 50 87 53 0
0043 6217 507 22
Montag-Donnerstag: 08.00-17.00 Uhr
Freitag: 08.00-14.00 Uhr

Ich bin seit 19 Jahren Heilpraktikerin in eigener Praxis. Anfangs habe ich sehr viel die traditionelle Chinesische Medizin, die Neuraltherapie und die Wirbelsäulentherapie eingesetzt.

Gleichzeitig habe ich mich über einen Zeitraum von ca. fünf Jahren tief in die Bioresonanztherapie eingearbeitet. Hier gibt es viele Test- und Behandlungsmöglichkeiten im feinstofflichen Bereich, besonders was Viren- und Bakterien-Belastungen angeht, bzw. Dysbiosen im Magen-Darm-Trakt.

Aber in Zeiten der massiven Lebensveränderungen in fast allen Bereichen hat sich auch das Patientenklientel verändert. Die chronischen Erkrankungen haben deutlich zugenommen und stellen heute für die Therapeuten eine andere Herausforderung dar.

Deshalb habe ich mehr und mehr die Labordiagnostik in meine Praxisarbeit integriert. In den Seminaren des Labors Biovis habe ich sehr viel dazu gelernt. Unter vielen anderen Untersuchungen bietet das Labor Biovis das Neurostressprofil an.

Leider habe ich die Firma Neurolab erst vor anderthalb Jahren kennengelernt und das Seminar in Heidelberg erstmals im Oktober 2019 besucht. Ich bin ausgesprochen dankbar für das im Seminar vermittelte Fachwissen. Besonders für Patienten mit Migräne, Augenmigräne mit Schwindel, Fibromyalgie, Erschöpfungssyndrom und rez. Virusinfektionen hilft mir das Neugelernte sehr.

Mit den Präparaten der Firma Neurolab konnte ich für meine Patienten deutliche Verbesserungen bewirken. Besonderen Einsatz finden hier StressBalance, GABAMax, GABANight, CalmPro und Balance DS. Eine sehr gute Kombination für mich ist es auch die Mikroimmuntherapie in die Diagnose mit einzubeziehen.

Wie schon Herr Priv. Doz. Dr. med. Wilfried Bieger und Frau Dr. rer. nat. Annemarie Neuner-Kritikos in ihren Beiträgen darstellen, können neben den Veränderungen im Neurotransmitter-Bereich auch chronische Entzündungen, ausgelöst durch hoch Antigenpotente intrazelluläre Viren und Bakterien, im Zusammenspiel mit den dazugehörigen Zytokinen, im Immunsystem dauerhaft agieren und schlussendlich die Entwicklung hin zu schwerwiegenden Erkrankungen triggern.

Hier nutze ich die Labordiagnostik mit der Lymphozytentypisierung, TH 1-TH2-Helferzelltypisierung, das Inflammationsprofil der Interleukine und der Antikörperbestimmung wichtiger Viren wie EBV, Herpes, Varizella Zoster, Cytomegalievirus, Chlamydien usw. im Immunfluoreszenz Test.

Auch hier hat die Firma Neurolab mit ihren Immunpräparaten hervorragende Mittel, wie z.B. Immun Booster, Immun Balance, InflaSan, CurcuPro und CFS Immun.

Seitdem mir diese Möglichkeiten zur Verfügung stehen sind die Erfolge in der Praxis auch bei multimorbiden Erkrankten deutlich besser geworden.

Vielen Dank dafür!

Mehr Infos zur Naturheilpraxis: www.naturheilpraxis-scharfbillig.de

Übersicht

Zurück zum Shop