NeuroLab Mucuna D
Die Abbilung zeigt bereits die neue Verpackung. Möglicherweise erhalten Sie noch die Vorgängerverpackung

Mucuna D

Produktion der Katecholamine (Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin)

Nahrungsergänzungsmittel mit Mucuna pruriens.

Artikel Nr.: 55047 Inhalt: 60 Kapseln

Mucuna pruriens (Juckbohne, Samtbohne) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Hülsenfrüchte, die vor allem in Südostasien, Afrika und Amerika beheimatet ist. Die Samen von Mucuna sind reich an Protein, Kohlenhydraten, essenziellen Fettsäuren (z.B. Linolsäure, Palmitinsäure, Ölsäure), Ballaststoffen, Mineralien (u.a. Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium), Spurenelementen (u.a. Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Phosphor) und Vitaminen (u.a. Vitamin C, Niacin). Zudem stellen die Samen von Mucuna eine bedeutende natürliche Quelle von L-Dopa (3,4-Dihydroxyphenylalanin) dar. L-Dopa ist ein Zwischenprodukt in der Dopamin-Synthese und die Vorstufe des Nervenbotenstoffes Dopamin.

Einnahmeempfehlung Mucuna D
2 Kapseln täglich mit viel Flüssigkeit 1/2 h vor oder 2 h nach dem Essen verzehren.
Zusammensetzung pro 2 Kapseln
Mucuna pruriens840 mg

Zutaten: Mucuna pruriens Extrakt, Kapselhülle Hydroxypropylmethylcellulose

Die empfohlene tägliche Verzehrsempfehlung für Mucuna D darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die Einnahme für Schwangere, Stillende und Kinder ist unter Aufsicht eines Arztes oder Heilpraktikers empfohlen. Kühl und trocken bei Raumtemperatur lagern.

Wir führen gerade neue Verpackungen ein. Die obere Abbildung zeigt bereits die neue Verpackung. Möglicherweise enthält Ihre Lieferung noch die Vorgängerverpackung. Vielen Dank für Ihr Verständnis

Bisherige Verpackung