Neues Produkt: Colozym von NeuroLab

•    Bei schlechter Verträglichkeit von Nahrungsmitteln mit hohem Oligosaccharid-Anteil (Leguminosen, Kohlsorten, Zwiebeln, Obst)
•    Bei Lactoseunverträglichkeit
•    Bei Darmbeschwerden
•    Bei Blähungen

Colozym ist eine Enzym-Mischung, die neben Protein- und Fett-abbauenden Enzymen vor allem Kohlehydrat-spaltende Enzyme enthält. Die Aufnahme von Nahrungsmitteln, die reich an komplexen Zuckerverbindungen wie Oligosacchariden ist, führt bei vielen Menschen und auch bei Tieren zu Blähungen und auch anderen Beschwerden des Magen-Darm-Trakts. Dies resultiert aus dem Abbau der Oligosaccharide durch bestimmte Darmbakterien. Nahrungsmittel, die besonders starke Blähungen hervorrufen können, umfassen Milchprodukte, Bohnengewächse wie z.B. Bohnen, Erbsen, Erdnüsse, verschiedene Kohlsorten, und Früchte, wie Rosinen, Bananen oder Aprikosen. Die Verdauung dieser Oligasaccharide ist abhängig von verschiedenen Enzymen wie Lactase, Alpha-Galactosidase oder Invertase.  Die Ballaststoffe Cellulose, Lignin und Hemizellulosen sind Stützsubstanzen in Pflanzengewebe, die vom Menschen nicht verdaut werden können. Xylanase, Cellulase und Hemicellulase fördern den Abbau dieser Ballaststoffe und vermindern Beschwerden wie Blähungen, Schmerzen und veränderte Stuhlfrequenz.

Colozym