Vitamin B6 ist der Oberbegriff für eine Reihe an vitaminwirksamen Derivaten. Das P5P zählt zu den bioaktiven Formen von Vitamin B6 und entsteht, wenn das Aldehyd Pyridoxal am fünften Kohlenstoffatom phosphoryliert wird. P5P wird in der Regel an der Darmschleimhaut dephosphoryliert und nach Aufnahme der Einzelbestandteile schnell wieder zusammengesetzt. Etwa 60 % des im Körper zirkulierenden Vitamin B6 ist auf Pyridoxal-5´-Phosphat zurückzuführen. Das wasserlösliche Vitamin ist sowohl in pflanzlichen als auch in tierischen Lebensmitteln zu finden und als sogenanntes Koenzym an ca. 100 biochemischen Prozessen im menschlichen Organismus beteiligt. Vitamin B6 ist überwiegend für die Funktion der Enzyme im Aminosäure-Stoffwechsel von Bedeutung. Fast alle Aminosäuren sind bei der Transaminierung, Decarboxylierung oder der Modifikation von Seitenketten auf mindestens ein P5P-abhängiges Enzym angewiesen. Außerdem ist P5P ein essentielles Koenzym im Homocystein-, Glykogen-, Lipid-, Hämoglobin-, Nukleinsäureund nicht zuletzt im Neurotransmitterstoffwechsel. Mittels P5P-abhängiger Decarboxylasen wird die Synthese von Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und GABA (Gamma-Aminobuttersäure) katalysiert. Neben den wichtigen Funktionen als Koenzym interagiert P5P mit Steroidhormonrezeptoren. Das primäre Organ im Vitamin B6 Metabolismus ist die Leber. Dort wird die Bereitstellung von P5P durch die Riboflavin-5´-Phosphat (RF5P) abhängige Pyridoxin-Phosphat-Oxidase reguliert. Damit die Oxidationsreaktion stattfinden kann, muss genügend Vitamin B2 zur Verfügung stehen. Demzufolge liegt mit einem Vitamin B2 Mangel meist auch ein funktioneller Vitamin B6 Mangel vor. Ein Vitamin B6 Defizit kann zudem infolge einer unzureichenden Versorgung oder durch eine erhöhte renale Ausscheidung (z.B. bei Kryptopyrrolurie) auftreten. Vitamin B6 leistet einen Beitrag für eine gesunde psychische Funktion und eine normale Funktion des Immunsystems, unterstützt eine normale Cystein-Synthese, einen normalen Homocystein-, Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel und trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.

Vitamin B2 ist ein hydrophiles Vitamin mit einer intensiven gelben Farbe (lat. flavus = gelb). Riboflavin wird von Pflanzen und Mikroorganismen synthetisiert und befindet sich deshalb in zahlreichen Nahrungsmitteln. Vitamin B2 ist in Form von Riboflavin-5´-Phosphat oder Flavinadenindinukleotid (FAD) als Koenzym bei Säugetieren für mehr als 60 Enzyme verantwortlich. Die höchsten Konzentrationen an FAD sind in Leber, Niere und Herz zu finden. Die Absorption von oral verabreichtem Vitamin B2 wird zum einen durch die Bindung an Natrium (Natrium-Riboflavin-5´-Phosphat) und zum anderen durch die Einnahme nach einer Mahlzeit erhöht. Riboflavin ist wichtig für den Erhalt normaler Haut, Schleimhäute und Sehkraft, trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei und leistet einen Beitrag, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Ohne Riboflavin findet keine Bereitstellung von Pyridoxal-5´-Phosphat statt.

Vitamin B6 und Riboflavin tragen zu einer gesunden Funktion des Nervensystems und Energiestoffwechsels bei, sind wichtig für die Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und unterstützen den Erhalt roter Blutkörperchen.

Verzehrempfehlung Vitamin B6 plus B2 *NEU*
1 Kapsel täglich mit ausreichend Flüssigkeit nach einer Mahlzeit verzehren.
Zusammensetzung:pro 1 Kapsel % NRV*
Vitamin B615 mg1071 %
Riboflavin10 mg714 %
* % NRV = Nährstoffbezugswert für die tägliche Zufuhr (Verordnung (EU) Nr. 1169/2011)
** Kein NRV festgelegt

Zutaten: Füllstoff: Erbsenfaser, Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Pyridoxal-5´-Phosphat★, Natrium-Riboflavin-5´-Phosphat★.
★ Besonders hohe Bioverfügbarkeit

Vitamin B6 plus B2 ist allergenfrei*, laktosefrei, glutenfrei, vegan, siliciumdioxidfrei, magnesiumstearatfrei und gentechnikfrei. *gem. VO (EU) Nr. 1169/2011

Die empfohlene tägliche Verzehrempfehlung für Vitamin B6 plus B2 darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken bei Raumtemperatur lagern.

Cookie Einstellungen