Passionsblumenextrakt

Passionsblumenextrakt wird eingesetzt bei nervöser Unruhe und Einschlafstörungen.

Die in Passiflora nachweisbaren Harmaalkaloide hemmen die Monoaminooxidase, ein Enzym, das im Katabolismus des Serotonins eine Rolle spielt.

Dadurch wird in Verbindung mit 5-HTP ein additiver Effekt auf die Serotoninbereitstellung angenommen.