Granatapfel Extrakt

Der Granatapfel (Punica granatum) ist die Frucht des ursprünglich aus Asien stammenden Granatapfelbaumes aus der Familie der Weiderichgewächse [Prakash, 2011]. Der Granatapfel beinhaltet eine Reihe gesundheitlich wertvoller Inhaltsstoffe. Neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, u.a. B-Vitaminen, Vitamin C, Calcium, Kalium, Zink und Eisen, verfügt die Frucht über ein breites Spektrum an Polyphenolen und organischen Säuren. Wie wissenschaftliche Untersuchungen belegen, wirken die Inhaltsstoffe des Granatapfels stark antioxidativ und tragen dazu bei, Stickstoffmonoxid (NO) vor oxidativer Zerstörung zu schützen und dadurch die endotheliale Funktion aufrechtzuerhalten [Singh et al., 2002; Chidamabara et al., 2002]. Auch eine Verminderung der Oxidation von LDL-Cholesterin sowie die Aktivierung gefäßschützender Enzyme (Paraoxonase 1) wurden beobachtet [Aviram et al., 2004]. Die Inhaltsstoffe des Granatapfels verringern nachweislich die Plaquebildung in Blutgefäßen, senken das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und wirken entzündungshemmend [Ismail et al., 2012]. Klinische und in vitro Studien zeigen auch, dass Granatapfel-Extrakt die Aromatase, das Schlüsselenzym für die Umwandlung von Androgenen zu Östrogenen, hemmt [Adam et al., 2010; Adhami et al., 2009]. Dadurch kommt Punica granatum auch eine gewisse Schutzwirkung vor hormonabhängigen Tumoren zu.

Cookie Einstellungen