Neurolab – der Neurostress Spezialist

    Neurostress protect

    Neurostress_protect

    Neurostress protect

    Ergänzend bilanzierte Diät zur Behandlung von Schlafstörungen und Angststörungen.

     Neurostress - ein neuer Begriff in der Medizin, der unterschiedliche bekannte Krankheitsbilder oder Befindlichkeitsstörungen ursächlich zusammenfasst und objektiviert. Unphysiologisch lang anhaltender Stress bringt die Neurobotenstoffe und (Stress-)Hormone durcheinander - Stimmungsschwankungen werden stärker, Ängste unerträglich und Unruhe hält bis in die Nacht an und raubt den Schlaf. Viele Störungen werden dadurch gemildert, dass die Neurobotenstoffe wieder ins Gleichgewicht kommen.

     L-Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, deren Funktion sich nicht in der Proteinbildung erschöpft, sondern die eine wichtige Vorstufe für die endogene Synthese der Neurobotenstoffe Serotonin und Melatonin und des Vitamin B3 ist.

    Da das in der Peripherie gebildete Serotonin nicht durch die Blut-Hirn-Schranke in das Gehirn gelangen kann, ist die Serotoninkonzentration im Gehirn von der Bioverfügbarkeit des Tryptophans abhängig.

    Vitamin B3–Zugabe wirkt Vitamin B3-Mangel entgegen und unterstützt dadurch optimal die Serotonin-Synthese durch L-Tryptophan.

    Weitere B-Vitamine (B6, B12, Folsäure) sind unverzichtbar für die Nebennierenfunktion und die Produktion von Hormonen der Nebenniere und von Neurobotenstoffen.

    L-Glutamin ist die Aminosäure, die im Körper am häufigsten vorkommt. Vor allem Zellsysteme mit hoher Teilungsrate (Immunzellen, Dünndarmschleimhaut) sind angewiesen auf eine angemessene L-Glutamin-Versorgung. L-Glutamin wirkt leicht antidepressiv, angstlösend und schlaffördernd, da es die Vorstufe des beruhigenden Neurobotenstoffes GABA (Gamma-Aminobuttersäure) ist.

    Glycin, die kleinste Aminosäure ist zugleich neben GABA der wichtigste hemmende Neurobotenstoff im Gehirn und wird in Russland schon Jahrzehnte lang als mildes Schlafmittel und Antidepressivum verwendet.

    L-Theanin ist eine Aminosäure, die die GABA-Wirkung im Gehirn verstärkt und die Ausscheidung von Serotonin und anderen Neurobotenstoffen wie Dopamin oder Noradrenalin vermindert – hat also eine neuromodulierende Wirkung . L-Theanin dämpft zudem die stimulierende Wirkung von Coffein.

     

    Einnahmeempfehlung: 2 Kapseln pro Tag mit Flüssigkeit einnehmen.

    Artikel Nr: 51035

    Inhalt: 60 Kapseln

    Hersteller: LifePro Handels GmbH

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.lifepro.at

    Artikel Nr: 51035

    Inhalt: 60 Kapseln

    Hersteller: LifePro Handels GmbH

    • L-Tryptophan
    • L-Glutamin
    • Glycin
    • L-Theanin
    • Niacin
    • Vitamin B6
    • Folsäure
    • Vitamin B12 (Methylcobalamin)
    • Sonstige Zutaten: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)