Icon

Zellen

Der Körper besteht aus Milliarden von Zellen und alle tragen in ihrem Zellkern denselben Bauplan des gesamten Körpers. Eine Zelle ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen. Zellen sind zu funktionellen Einheiten verbunden und bilden dadurch Gewebe, Organe, Haut und Knochen. Sie bekämpfen Viren und bewegen Muskeln. Trotz gleichem Bauplan gibt es Spezialisten, wie Nervenzellen, Herzzellen oder Hautzellen, die ihre ganz bestimmte Aufgabe erfüllen müssen. Gesunde Zellen neutralisieren schädliche Stoffe. Umweltfaktoren, wie falsche Ess- und Lebensgewohnheiten, Schadstoffe, Stress in der Arbeit oder im privaten Umfeld beeinflussen die normalen Reparatur- und Entgiftungsfunktion einer Zelle und können diese überfordern. Die Folge ist eine Schädigung der Zellen und es kommt zu einem oxidativen Stress. Im schlimmsten Fall zu einer Entartung der Zellen.